Suchen nach
Olga Titus
Olga Titus arbeitet multimedial mit Bildern, Videoanimationen, Installationen und Objekten. 2006 schloss sie ihren Master in Fine Arts an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern ab. Seither führten sie Artist-in-Residency Aufenthalte u.a. nach Buenos Aires (2016), Paris (Cité des Arts, 2014), Varanasi in Indien (2013) oder nach Salem, NY (2011). 2008 wurde sie mit dem Förderpreis der Stadt Winterthur ausgezeichnet; 2009 erhielt sie den Adolf-Dietrich-Förderpreis der Kulturstiftung des Kantons Thurgau. 2017 stellte sie in einer Einzelausstellung in der Kunsthalle Winterthur aus, 2018 in der Kunsthalle Luzern und 2019 im Kunstraum Kreuzlingen. Zurzeit bereitet sie ihre erste Einzelausstellung in den USA vor, wo sie in der Whitebox Harlem in New York City ausstellt. Olga Titus lebt und arbeitet in Winterthur.
Geboren
1977 in Glarus, CH

Lebt und arbeitet in
Winterthur, CH

Homepage
www.cargocollective.com/OlgaTitus

Ausbildung
2002-2006 MA Fine Arts, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Luzern
2005 Auslandsemester Kunstschule Trivandrum, Indien
2000 Semester an der F+F Kunstschule, Zürich
1996–1999 Designerin für Stickereien, Union PLC, St. Gallen